Doppelpumpstation VAB Block

Die Doppelpumpstation VAB Block wird in Bereichen der Bahnentsorgung als zentrale Technik zur Absaugung der Abwässer aus den Zügen genutzt.

Zum Einsatz kommen 2 Blockaggregate der Firma VAB GmbH. Die Blockaggregate sind 100% redundant ausgeführt.

Ein Blockaggregat besteht aus einer Kreiselpumpe der Firma Herborner Pumpen 5,5QSH/101GD-1-184 und einer Drehschiebervakuumpumpe der Firma Becker Typ 3.140. Beide Maschinen werden über einen gemeinsamen Antrieb angetrieben. Damit haben wir ein leistungsstarkes Produkt auf dem Markt, das die Vorteile der beiden unterschiedlichen Maschinen voll ausnutzt. Die Vakuumpumpe evakuiert das Leitungsnetz und die Schmutzwasserpumpe fördert das Schmutzwasser ab. Ein kleiner Behälter zur Trennung von Luft und Wasser verhindert, dass die Vakuumpumpen mit Schmutzwasser in Berührung kommen. Durch den 63mm freien Kugeldurchgang der Kreiselpumpe sind Verstopfungen nahezu ausgeschlossen.

Die Blockaggregate sind komplett mit Verrohrung und Armaturen mit schwingungsdämpfenden Maschinenfüßen  auf einem Stahlgrundgestell verschraubt. Eine wetterbeständige Schallschutzkapsel wird über die komplette Maschinentechnik montiert. Sieben abnehmbare Abdeckplatten und eine Tür gewährleisten eine optimale Zugänglichkeit zu der Doppelpumpstation VAB Block. Die Anlage wird über ein 7 zoll Touchpanel mit einer Siemens S1200 angesteuert.

 
Menü schließen